Vereinigung Kantonaler Gebäudeversicherungen (VKG)
#

Jobs

Engagierten Mitarbeitenden bietet die Vereinigung Kantonaler Gebäudeversicherungen attraktive Anstellungsbedingungen, eine etablierte Firmenkultur sowie ein motivierendes Arbeitsklima. Verfügen Sie über Berufspraxis und suchen eine neue Herausforderung? Möchten Sie in Ihren Beruf wieder einsteigen? Oder beabsichtigen Sie eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich zu absolvieren? Dann konsultieren Sie unsere aktuellen Stellenangebote und treten mit unserer Personalverantwortlichen in Kontakt.

Stellenangebote

Fachmitarbeiter/in Finanz- und Rechnungswesen (60 – 80 %)

Die Vereinigung Kantonaler Gebäudeversicherungen (VKG) bildet die Dach­organisation von fünf Gemeinschaftsunternehmen. Sie koordiniert die Aktivitäten der jeweiligen Organisation und vertritt die Interessen seiner Mitglieder im Dienst des einzigartigen Kantonalen Gebäudeversicherungssystems in der Schweiz.

Die VKG schafft innerhalb der Gebäudeversicherungslandschaft eine gemeinsame Identität, positioniert diese auf dem Markt und stärkt damit das System des «dreifachen Schutzes» langfristig.

Für den Geschäftsbereich Finanzen suchen wir eine offene Persönlichkeit (m/w/d) als:

Fachmitarbeiter/in Finanz- und Rechnungswesen  (60 – 80 %)

Ihre Hauptaufgaben:

  • Führung der Kreditorenbuchhaltung der Gemeinschaftsorganisationen
  • Verbuchen von Bankkontobewegungen und deren Kontoabstimmung
  • Periodische Überprüfung und Überführung der Liegenschaftsbuchhaltung in die FIBU
  • Mitarbeit bei der Einführung eines elektronischen Kreditorenworkflows
  • Mithilfe und Unterstützung bei periodischen Abschlüssen
  • Bearbeitung der Briefpost und Verwaltung des E-Mail-Postfachs der Buchhaltung
  • Übernahme von Stellvertretungen innerhalb des Teams
  • Weiterentwicklung von Prozessen und der eingesetzten Tools

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Grundausbildung
  • Berufserfahrung im Bereich Finanz- und Rechnungswesen
  • ERP-Systemerfahrung und Affinität für deren Aufbau und Systematik
  • Vernetzte Denkweise
  • Zuverlässig mit hohem Verantwortungsbewusstsein
  • Exakte, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Versierte MS-Office-Anwenderkenntnisse
  • Dienstleistungsorientierte, offene, kommunikative Persönlichkeit
  • Can-Do-Mentalität

Unser Angebot:

Es erwartet Sie eine anspruchsvolle und interessante Tätigkeit in einem Unternehmen mit einer positiven und offenen Unternehmenskultur, modernen Anstellungsbedingungen und sehr guten Sozialleistungen und Entwicklungsmöglichkeiten. Die Neuaufsetzung der Rechnungswesen- und Controlling-Prozesse sowie die damit verbundene ERP-Implementierung bietet Ihnen einen hohen Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit, sich aktiv einzubringen.

Ihr Arbeitsort:

Im Zentrum der Stadt Bern in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofs

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an nicole.heri@vkg.ch.
Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Thomas Wegmann, Bereichsleiter Rechnungswesen & Controlling (thomas.wegmann@vkg.ch, 031 320 22 53).

Juristin / Jurist (60 %)

Die Vereinigung Kantonaler Gebäudeversicherungen (VKG) bildet die Dachorganisation von fünf Gemeinschaftsunternehmen. Sie koordiniert die Aktivitäten der jeweiligen Organisation und vertritt die Interessen seiner Mitglieder im Dienst des einzigartigen Kantonalen Gebäudeversicherungssystems in der Schweiz.

Die VKG schafft innerhalb der Gebäudeversicherungslandschaft eine gemeinsame Identität, positioniert diese auf dem Markt und stärkt damit das System des «dreifachen Schutzes» langfristig.

Für den Geschäftsbereich Stab suchen wir eine offene und initiative Persönlichkeit (m/w/d) als:

Juristin / Jurist (60 %)

Ihre Hauptaufgaben:

  • Unterstützung des Bereichsleiters Recht in allen anfallenden Geschäften
  • Wahrnehmung der Stellvertretung des Bereichsleiters Recht
  • Redaktion und Prüfung von Verträgen, insbesondere im Bereich der IT
  • Verfassen von Stellungnahmen zu Vernehmlassungen
  • Begleitung von Prüfungsbeschwerdeverfahren vor dem Staatssekretariat für Bildung,
    Forschung und Innovation (SBFI)
  • Umsetzung der Anforderungen des revidierten Datenschutzgesetzes
  • Diverse weitere Aufgaben (Begleitung von Projekten, gegebenenfalls die Leitung
    kleinerer Projekte des Rechtsdiensts, Halten von Referaten)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (MLaw oder lic. iur.)
  • Mindestens ein Jahr Berufserfahrung im Privat- und/oder Verwaltungsrecht
  • Bereitschaft, sich in das Datenschutz- sowie das Brandschutzrecht einzuarbeiten
  • Ihre Französischkenntnisse erlauben es Ihnen, juristische Dokumente in französischer
    Sprache zu verstehen sowie telefonisch in dieser Fremdsprache zu kommunizieren. Bei der Erstellung französischsprachiger Dokumente werden Sie von
    unserem Übersetzungsdienst unterstützt.
  • Weitergehende Ausbildungen (bspw. das Anwaltspatent) bzw. längere Berufserfahrung
    sind von Vorteil

Unser Angebot: 

Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit in einem Unternehmen mit einer positiven und offenen Unternehmenskultur, modernen Anstellungsbedingungen und sehr guten Sozialleistungen.

Ihr Arbeitsort:

Im Zentrum der Stadt Bern in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofs. Homeoffice wird unterstützt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an nicole.heri@vkg.ch. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Otto Hubacher, Bereichsleiter Recht (otto.hubaucher@vkg.ch, 031 320 22 69).