Vereinigung Kantonaler Gebäudeversicherungen (VKG)
#

Jobs

Engagierten Mitarbeitenden bietet die Vereinigung Kantonaler Gebäudeversicherungen attraktive Anstellungsbedingungen, eine etablierte Firmenkultur sowie ein motivierendes Arbeitsklima. Verfügen Sie über Berufspraxis und suchen eine neue Herausforderung? Möchten Sie in Ihren Beruf wieder einsteigen? Oder beabsichtigen Sie eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich zu absolvieren? Dann konsultieren Sie unsere aktuellen Stellenangebote und treten mit unserer Personalverantwortlichen in Kontakt.

Stellenangebote

Jurist (60 %)

Die Vereinigung Kantonaler Gebäudeversicherungen (VKG) bildet die Dachorganisation von fünf Gemeinschaftsunternehmen. Sie koordiniert die Aktivitäten der jeweiligen Organisation und vertritt die Interessen seiner Mitglieder im Dienste des einzigartigen Kantonalen Gebäudeversicherungssystems in der Schweiz.

Die VKG schafft innerhalb der Gebäudeversicherungslandschaft eine gemeinsame Identität, positioniert diese auf dem Markt und stärkt damit das System des «dreifachen Schutzes» langfristig.

 

Für den Geschäftsbereich Stab suchen wir eine offene und initiative Persönlichkeit (m/w/d) als:

 

Jurist (60 %)

 

Ihre Hauptaufgaben:

  • Unterstützung des Bereichsleiters Recht in allen anfallenden Geschäften
  • Wahrnehmung der Stellvertretung des Bereichsleiters Recht
  • Redaktion und Prüfung von Verträgen, insbesondere im Bereich der IT
  • Verfassen von Stellungnahmen zu Vernehmlassungen
  • Begleitung von Prüfungsbeschwerdeverfahren vor dem Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI)
  • Umsetzung der Anforderungen des revidierten Datenschutzgesetzes
  • Diverse weitere Aufgaben (Begleitung von Projekten, gegebenenfalls die Leitung kleinerer Projekte des Rechtsdiensts, Halten von Referaten)

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (MLaw oder lic. iur.)
  • Mindestens ein Jahr Berufserfahrung im Privat- und/oder Verwaltungsrecht
  • Bereitschaft, sich in das Datenschutz- sowie das Brandschutzrecht einzuarbeiten.
  • Ihre Französischkenntnisse erlauben es Ihnen, juristische Dokumente in französischer Sprache zu lesen und telefonisch in französischer Sprache zu kommunizieren. Bei der Erstellung französischsprachiger Dokumente werden Sie von unserem Übersetzungsdienst unterstützt.
  • Weitergehende Ausbildung (bspw. das Anwaltspatent) bzw. längere Berufserfahrung sind von Vorteil 

 

Unser Angebot:

Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit in einem Unternehmen mit einer positiven und offenen Unternehmenskultur, modernen Anstellungsbedingungen und sehr guten Sozialleistungen.

 

Ihr Arbeitsort:

Im Zentrum der Stadt Bern in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofs. Homeoffice wird unterstützt.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an nicole.heri@vkg.ch. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Otto Hubacher (otto.hubaucher@vkg.ch, 031 320 22 69).

 

traducteur/trice allemand - français taux d’occupation : 60 %

L’Association des établissements cantonaux d'assurance incendie (AEAI) est l’une des cinq organisations communes ayant pour organisation faîtière l’Association des établissements cantonaux d'assurance (AECA). Cette dernière coordonne les activités de chaque organisation et représente les intérêts de ses membres, les établissements cantonaux d'assurance (ECA).

L’AEAI est le centre de services et de compétences dans le domaine de la prévention contre les incendies et les dangers naturels. Son objectif est de réduire au maximum les dommages aux personnes et aux bâtiments. La formation et la certification de personnes spécialisées font également partie de ses activités.

Nous recherchons pour notre service Traduction interne,
immédiatement ou selon date à convenir, un(e) :

traducteur/trice allemand - français taux d’occupation : 60 %

Vos principales tâches :

  • Vous traduisez notamment des textes techniques, politiques, juridiques et économiques de l’allemand vers le français.
  • Vous contrôlez la qualité des travaux de traduction internes et externes.
  • Vous participez à la mise à jour de notre base de données terminologique.

Votre profil :

  • Vous justifiez d’une expérience professionnelle dans le domaine de la traduction.
  • Votre langue maternelle est le français et vous disposez d'excellentes connaissances de l’allemand.
  • Vous avez une bonne culture générale et vous vous intéressez aux sujets de société. Vous êtes également très ouvert au domaine technique.
  • Vous travaillez de manière fiable, indépendante, rigoureuse et disposez d’un bon esprit d’analyse.
  • La connaissance du logiciel SDL Trados est un plus.

Nous offrons :

Une approche collaborative de la traduction et des outils de travail en réseau.

L’appui et l’expertise des auteurs des textes qui sont pour la plupart des collaborateurs de notre association.

Des conditions de travail agréables dans nos bureaux à Berne.

Votre lieu de travail :

Au centre de la ville de Berne, à proximité immédiate de la gare centrale.

Avons-nous éveillé votre intérêt ?

Vous pouvez adresser votre dossier de candidature complet par e-mail à Nicole Heri, responsable Ressources humaines (nicole.heri@vkg.ch, 031.320.22.42).

Carine Job, responsable du service Traduction, répondra volontiers à vos questions sur le poste (carine.job@vkg.ch, 031.320.22.74).

 

Il ne sera pas donné suite aux offres de service en free-lance.

Fachperson Brandschutz (100 %)

Die Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen (VKF) ist eine von fünf Gemeinschaftsorganisationen. Die Vereinigung Kantonaler Gebäudeversicherungen (VKG) bildet deren Dachorganisation. Sie koordiniert die Aktivitäten der jeweiligen Organisation und vertritt die Interessen seiner Mitglieder im Dienste des einzigartigen Kantonalen Gebäudeversicherungssystems in der Schweiz.

Die VKF ist das Dienstleistungs- und Kompetenzzentrum im Bereich Prävention gegen Feuer und Naturgefahren zur Minimierung von Personen- und Gebäudeschäden. Zu den weiteren Tätigkeiten gehören die Ausbildung und Prüfung spezifischer Fachpersonen.

Für den Geschäftsbereich Brandschutz, Abteilung Bautechnik (70 %) sowie Qualitätssicherung und Nachweisverfahren (30 %) suchen wir eine offene und initiative Persönlichkeit (m/w/d) als:

 

 

Fachperson Brandschutz (100 %)

 

Ihre Aufgaben:

  • Brandschutztechnische Beurteilung und Anerkennung von Produkten der Bautechnik sowie Mithilfe bei der Erarbeitung neuer Produkte
  • Fachspezifische Vorbereitung und Administration der Kommissionsgeschäfte der Fachkommission Qualitätssicherung und Nachweisverfahren
  • Begleitung des Projekts BSV 2026 im Rahmen der Kommissionsarbeit
  • Mithilfe bei der Umsetzung der Schweizerischen Brandschutzvorschriften
  • Verfolgung der Normierungsarbeit auf nationaler und europäischer Ebene
  • Verhandlungen mit Industrie, Verbänden, und Behörden
  • Beratungen und Auskünfte für die Brandschutzbehörden
  • Kontakte zu den Kantonalen Gebäudeversicherungen, Prüfstellen und privaten Organisationen

Ihr Profil:

  • Erweiterte Ausbildung im Bauwesen und/oder Qualitätssicherung mit mehrjähriger Berufspraxis (z. B. Techniker HF)
  • Erfahrungen im Brandschutz von Vorteil
  • Gute Anwenderkenntnisse in der Informatik
  • Selbständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Angenehmes und sicheres Auftreten
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Arbeit
  • Muttersprache Deutsch, gute Französischkenntnisse, Englischkenntnisse von Vorteil

Unser Angebot:

Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit in einem Unternehmen mit einer positiven und offenen Unternehmenskultur, modernen Anstellungsbedingungen und sehr guten Sozialleistungen. Die Aufteilung der Stellenprozente ist verhandelbar.

Ihr Arbeitsort:

Im Zentrum der Stadt Bern in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofs. Es besteht die Möglichkeit einen substanziellen Anteil des Arbeitspensums im Homeoffice zu absolvieren.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an nicole.heri@vkg.ch. Fragen zur Stelle beantworten Ihnen gerne Michael Binz (michael.binz@vkg.ch, 031 320 22 45) oder Marcel Donzé (marcel.donze@vkg.ch, 031 320 22 85).